Erbendorf: Tag der offenen Betriebe

Führungen am laufenden Band. Mehrere tausend Besucher sind zum „Tag der offenen Betriebe“ nach Erbendorf gekommen.

Zwanzig Firmen hatten anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Gewerbeparks zu einem Blick hinter die Kulissen eingeladen und ihre Werkstore geöffnet.

Die hochmodernen computergesteuerten Fertigungsanlagen stießen auf großes Interesse beim Publikum. Die kleinen Besucher interessierten sich vor allem für Baumaschinen und landwirtschaftliche Maschinen.

Die Betriebe informierten auch über Ausbildungsmöglichkeiten und offene Stellen.

(bg / Videoreporter: Roland Wellenhöfer)