Erinnerung an den Fall des Eisernen Vorhangs

„Das ist ein großer Augenblick in der Geschichte unserer Völker“. Mit diesen Worten hat der damalige Außenminister Hans-Dietrich Gescher zusammen mit dem Außenminister der Tschechoslowakei Jiri (sprich: Jirschi) Dienstbier bei Waidhaus den Stacheldraht zwischen Ost und West durchschnitten. Fast 24 Jahre ist das her. Jetzt hat die Neustädter Schülerin Bianca Hofmann diesen großen Augenblick der Geschichte wiederentdeckt. Für das Praxisseminar ihres Gymnasiums hat sie ein Kunstwerk geschaffen, das auf den tieferen Sinn jenes historischen Datums eingeht.