Erlebnis Fisch

Der Landkreis Tirschenreuth gilt als das „Land der 1000 Teiche“. In Wirklichkeit, so berichtet die Arbeitsgemeinschaft Fisch, sind es sogar 4700 Teiche. Tausende von Gründen also, die Teichlandschaft und den Fisch jedes Jahr zur Karpfenernte in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens zu stellen. So ruft der Landkreis im Herbst die Erlebniswochen Fisch aus. Gestern gab es schon mal einen ersten Vorgeschmack. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn im Vorfeld der Erlebniswochen Fisch ist das Hauptprodukt schon mal der Öffentlichkeit präsentiert worden: der Karpfen. Und zwar veredelt, wie ihn die Kenner lieben: als schmackhaftes Gericht.

Die Erlebniswochen Fisch im Landkreis Tirschenreuth werden am 25. September in Freidenfels offiziell eröffnet. Bis zum 9. Oktober dreht sich dann alles rund um Fische und andere regionalen Genüsse im Landkreis.