Ernüchterung für Truppenübungsplatzanrainer

Viel mediales Interesse, aufgeregte Kommunen und eine Petition im Innenausschuss des bayerischen Landtags. Das Ergebnis: Am Ende bleibt alles beim Alten. Auch weiterhin erhalten nur vier der 20 Anrainergemeinden der Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels Ausgleichszahlungen. Vom Tisch ist das Thema damit aber noch lange nicht.