Eröffnung 35. Burgfestspiele Leuchtenberg

Anspruchsvolles Theater trifft auf beeindruckende Kulisse. Auf der Burg in Leuchtenberg gehen die Burgfestspiele in eine neue Saison. Der Auftakt wurde mit einem Stück von keinem geringerem als William Shakespeare begangen. Das LTO hat die Klassische Komödie „Ein Sommernachtstraum“ aus dem 16. Jahrhundert neu inszeniert und damit bei der Premiere alle begeistert. (ab)