Eröffnung Totschlagprozess in Weiden

Seit heute wird vor dem Landgericht Weiden der Fall eines 21-jährigen Bulgaren behandelt. Borislav S. wird beschuldigt, am 12. September 2016 im Admirapark einen Mann mit heftigen Fußtritten schwere Verletzungen zugefügt zu haben. Das Opfer ist seither auf einem Auge blind.

Borislav S. ist wegen versuchtem Totschlag und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. (ms)