Eröffnung von zwei Dauerausstellungen im Schloss Friedrichsburg

Der ehemalige Zimmerermeister Josef Hauer hat den Dachstuhl der 1480 errichteten Kirche St. Sebastian in Weiden originalgetreu nachgebaut. Dieses Modell konnten Besucher bis heute bei einer Ausstellung im Rathaus als „Zeitdokument“ besichtigen. Denn beim kommenden Start der Sanierungsmaßnahme Mitte Oktober soll der alte Dachstuhl aufgrund von Rissen erneuert w

Zwei Dauerausstellungen hat der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald im Schloss Friedrichsburg in Vohenstrauß eröffnet. Durch die Ausstellung „Lindenzauber“ wolle man den ökologischen und kulturhistorischen Schatz im Nördlichen Oberpfälzer Wald dauerhaft in den Blickpunkt rücken und für dessen Erhalt werben. Linden seien nicht zu Unrecht die universellen Bäume der Menschen, so der Vorsitzende des „Naturparks“, Landrat Andreas Meier, bei seiner Eröffnungsrede. Zudem bereichert die Wechselausstellung der Tourismusgemeinschaft künftig das Ambiente im Erdgeschoss des Schlosses.

(dk / Videoreporter: Walter Beyerlein)

erden. Das Projekt zur Erhaltung der Sebastianskirche hat zahlreiche Förderer und Initiativen. Angesichts der positiven Reaktionen ist sich Bürgermeister Jens Meyer sicher, dass die Sanierung ein Projekt aller Bürger der Stadt sei.

(dk / Videoreporter: Gustl Beer)