Erster Bauabschnitt am Förderzentrum abgeschlossen

Das Sonderpädagogische Förderzentrum in Sulzbach-Rosenberg wird für 13 Millionen Euro generalsaniert. Heute wurde der erste Bauabschnitt abgeschlossen. Innerhalb eines Jahres entstand ein Neubau, der jetzt bezogen werden soll. In dem Gebäude finden sich Klassenräume und die Verwaltung. Gleichzeitig wurde heute mit Bauabschnitt zwei begonnen. In dem soll der derzeitige Anbau generalsaniert werden. Für 3,5 Millionen Euro entstehen dort dann neue Gymnastik- und Informatikräume. Die Fertigstellung der aufwendigen Baumaßnahme ist für 2018 geplant.

(Videoreporter: Manfred Enders/eg)