Erster scharfer Schuss der Raketenartillerie

Nebel, Kälte und Raketen, die beinahe neun Kilometer weit fliegen – das stand gestern in Grafenwöhr auf dem Programm. Denn die US-Raketenartillerie hat auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr eine Großübung durchgeführt. Wir waren rund 4 Stunden vor Ort, um nach Möglichkeit die besten Bilder einzufangen. (cg)