Oberpfalz TV

Erweiterung der Sandgrube sorgt für Zündstoff

Kies und Sand sind der am häufigsten anzutreffende Baustoff. In Deutschland wurden im Jahr 2005 etwa 300 Millionen Tonnen Sand gebraucht. Dieser wird in Gruben abgebaut, wie es auch in Freihöls im Landkreis Schwandorf eine gibt. Allerdings wird der Sand dort durch Sprengungen gelockert – wovon auch die Freihölser etwas merken. Und die sind davon alles andere als begeistert.

Familie Rothkegel sind Risse am Haus entstanden – wie sie sagen von den Sprengungen. Außerdem fühle es sich oft an wie ein Erdbeben: das Haus wackelt, die Gläser klirren und Bilder fallen von den Wänden.
Die Betreiberfirma weist die Vorwürfe zurück, dass die Schäden durch die Sprengungen entstanden sind. Zitat: „Es gibt aus unserer Sicht keine betriebsbedingten Schäden an Häusern. Das können wir definitiv für den Zeitraum seit 2003 sagen, seit Heidelberger Sand und Kies das Werk übernommen hat.“

Obwohl die Anwohner schon jetzt mit den Auswirkungen der Sprengungen Probleme haben, plant die Heidelberger Sand und Kies eine Erweiterung von rund 24 Hektar. Durch die Erweiterung rückt die Sandgrube aber noch näher an die Wohnbebauung der Freihölser heran. Im Osten verringert sich der Abstand von aktuell ca. 400 auf rund 265 Meter, im Norden sollen die aktuell 200 Meter auf lediglich ca. 55 Meter Abstand verringert werden.

Auch wenn mittlerweile ein Großteil der Freihölser gegen die Ausbaupläne unterschrieben haben, gibt es für die Rothkegels keinen Zweifel daran, dass die Erweiterung genehmigt wird. Sie müssen sich ihrem Schicksal fügen. (ab)

Neue Videos

Das Wetter am 20.09.2017 02:01 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 19.09.2017 06:57 Thema: Ockergraben (…) OTV-Talk vom 19.09.2017 12:00 Thema: Fachtag gegen Extremismus (…) Das Wetter am 19./20.09.2017 00:30 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 16. Landkreisstaffellauf in Neustadt an der Waldnaab 00:25 Vorstellung des Bildungspasses 00:38 Herbstfest lockte Besucher dank reichhaltigem Programm 00:29 „Tag der Heimat 2017“ in der Max-Reger-Halle 00:45 Landwirtschaftliche Scheune abgebrannt 00:35 Für mehr Komfort und Mobilität 02:28 50 Millionen Euro werden in einen Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf investiert. Heute ist dafür (…) Kurznachrichten vom 19.09.2017 02:48 * Brand einer landwirtschaftlichen Scheune * Neue Bildungskoordinatoren * Tag der Heimat * 16. Landkreisstaffellauf Neustadt/WN * (…) Vom Hochofen zur Industriegemeinde 02:37 Pünktlich um 17.17 Uhr sind die Feierlichkeiten in Weiherhammer eröffnet worden. Denn genau vor 300 Jahren, nämlich im Jahr 1717, (…) Pläne für neues Parkdeck in Marienstraße vorgestellt 02:11 Man hatte gehofft, bereits im Sommer mit den Arbeiten anfangen zu können. Mit den Arbeiten an einem Mammutprojekt. Dem Parkhaus in (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Dr. Moritz Pöllath 01:40 Dr. Moritz Pöllath bezeichnet sich als Außen- und Sicherheitspolitiker. Er hat bereits mehrere Publikationen zum Thema Außen- und (…) Rückpass vom 18.09.2017 11:26 * King of the lake 2017 * * Weiden Vikings – Amberg Mad Bulldogs * * SpVgg SV Weiden – FSV Erlangen-Bruck * (…)