Oberpfalz TV

Esel – alles andere als störrisch und faul

Esel sind weltweit verbreitete Haustiere und gehören zu den pferdeartigen Tieren. Ursprünglich stammen sie aus warmen Ländern, weshalb sie gut mit Hitze und Trockenheit auskommen. Doch wie kommen die Esel mit den kalten Temperaturen des deutschen Winters zurecht? Um das zu klären, haben wir Carola Dorr in Kotzheim bei Ursensollen besucht. Sie hält selbst 4 Esel in ihrem Garten und weiß deshalb bestens Bescheid. Wie es den Eseln im Winter so geht und ob die Vorurteile gegen sie stimmen, dass erfahren Sie in unserer Rubrik „Tierisches“. (ak)

Neue Videos