Eslarn: Rezeptsammelstelle statt Apotheke

Keine Apotheke mehr in Eslarn – Dafür eine Rezeptsammelstelle. Die vom Arzt ausgestellten Rezepte können in den Briefkasten in der Kirchenstraße eingeworfen werden. Zweimal täglich wird dieser von den drei nächstgelegenen Apotheken in Moosbach, Schönsee oder Waidhaus geleert. Die Medikamente werden dem Patienten am selben oder nächsten Tag noch ins Haus geliefert. Dies garantiert eine sichere und schnelle Arzneimittelversorgung der Bevölkerung. (ts)