Essen für Bedürftige und ehrenamtliche Helfer

 
Bei einem Wohltätigkeitsessen sind gestern in Amberg rund 400 Portionen an Bedürftige und ehrenamtliche Helfer ausgegeben worden. Die Pächter des Kummert-Bräus Manuela Pilz und Anton Dietrich hatten die Gäste zu einer Gänsekeule mit Knödel und Blaukraut eingeladen. Beim Servieren der Speisen half dabei auch Oberbürgermeister Michael Cerny. Für die musikalische Untermalung der Veranstaltung sorgte das Bläser-Ensemble Brassissimo.

(ak / Videoreporter: Alfred Brönner)