Oberpfalz TV

Etappensieg für die Grammer AG

Im Kampf der Amberger Grammer AG gegen die feindliche Übernahme durch die Investoren-Familie Hastor ist heute in Nürnberg ein Urteil verkündet worden. Demnach durfte der Konzern Aktien an den strategischen Partner Ningbo Jifeng ausgeben.

Wie berichtet hatte die 3. Handelskammer des Landgerichts Nürnberg Fürth zu klären, ob die Hastor-Gruppe Prevent die Ausgabe verbieten lassen kann. Denn mit dieser Aktienausgabe sinkt der Einfluss von Hastor bei der Hauptversammlung am 24. Mai. Dort möchte der Investor die Kontrolle über die Grammer AG übernehmen. Wie Gerichtssprecher Friedrich Weitner mitteilte, wurde im Endurteil die einstweilige Verfügung aufgehoben, die es der Grammer AG untersagt hatte, Aktien einer begebenen Pflichtwandelanleihe an die JAP Capital Holding GmbH auszugeben.

Auf Antrag der Prevent DEV GmbH hatte die 3. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Nürnberg-Fürth am 31. März 2017 eine einstweilige Verfügung gegen die Grammer AG erlassen. Darin wurde es dieser untersagt, bis zu einer Freigabe durch das Bundeskartellamt bzw. dem Ablauf bestimmter Fristen Aktien an die JAP Capital Holding GmbH in Ausübung einer Pflichtwandelanleihe über einen Nennbetrag von 60 Millionen EUR auszugeben. Die Grammer AG hatte gegen die einstweilige Verfügung Widerspruch eingelegt. Nach Eingang des Widerspruchs stellte die Kammer für Handelssachen am 25. April 2017 die Zwangsvollstreckung aus der einstweiligen Verfügung vorläufig ein. Nachdem am 16. Mai 2017 mündlich über den Widerspruch verhandelt worden war, hat das Landgericht heute Mittag durch Endurteil die einstweilige Verfügung aufgehoben. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Inzwischen setzt sich laut Grammer-Vorstand Hartmut Müller die Entwicklung fort, dass verunicherte Kunden ihre Aufträge einfrieren oder zurückziehen. Der Aktienkurs sinkt. In wieweit sich die Entwicklungen und das heutige Urteil auf die Abstimmungen bei der Aktionärsversammlung auswirken, ist völlig unklar. (gb)

Neue Videos

Oberpfälzer Heimat vom 21.08.2017 07:04 Thema: Kartenvorverkauf für Stadttheater Amberg startet (…) Wetter vom 21./22.08.2017 00:52 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Forderung nach Ausgleichszahlungen in Hohenburg 02:53 Das Thema ist in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzbach nicht gerade neu. Es geht um die Ausgleichszahlungen, die (…) Newsblock vom 21.08.2017 02:38 * Opel Corsa in Weiher versenkt * Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Meerbodenreuth * Polnische Geigentöne im Nittenauer Rathaus (…) Gelungener Auftakt der alljährlichen „Woizkirwa“ 00:27 Die Sulzbacher haben die Eröffnung ihrer altehrwürdigen „Woizkirwa“ gefeiert. Angefangen mit dem alljährlichen Schmücken und (…) „Robeis Racing“ und „Schlammschlucker“ brillieren bei der Mofacross-Meisterschaft 00:26 In Neukirchen wurde das dritte und letzte Rennen der Mofacross-Meisterschaft „Mofacross der Nationen“ ausgefahren. Rund 32 Fahrer (…) Opel Corsa in Weiher versenkt 00:19 Kurioser Unfall in Bodenwöhr. Heute Nacht ist gegen 01.00 Uhr ein Opelfahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug (…) Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Meerbodenreuth 00:25 Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 15.000 Euro – das Ergebnis eines Verkehrsunfalls heute Morgen zwischen Parkstein und (…) Polnische Geigentöne im Rathaus in Nittenau 00:44 In der Rathaushalle von Nittenau sind die 3. Sommerlichen Rathauskonzerte eröffnet worden. Für den Auftakt sorgten der (…) Traditionsfest Woizkirwa 03:35 Sulzbach feiert Woizkirwa. Drei Tage lang wird das Traditionsfest in der Herzogstadt zelebriert. Am Sonntag wurde am Nachmittag (…) Bundestagswahl: Kandidat Norbert Peter in 100 Sekunden 01:40 Norbert Peter will in die Fußstapfen seines verstorbenen Cousins Klaus Peter treten und tritt eins wie sein Cousin für den (…) Kartenvorverkauf Stadttheater Amberg 03:07 Es sind die Bretter, die die Welt bedeuten. Auf ihnen werden große Liebesgeschichten lebendig oder es sorgen Dramen für Erstaunen. (…) SpVgg SV Weiden – Viktoria Aschaffenburg 2:2 (1:0) 04:20 Die SpVgg SV Weiden hat in einem außergewöhnlichen Spiel ein 2:2 (1:0) gegen den Titelfavoriten aus Aschaffenburg erkämpft. Die (…) Bayernliga Nord: DJK Gebenbach landet Befreiungsschlag 03:00 Der DJK Gebenbach ist am Samstag der lang ersehnte Befreiungsschlag gelungen. Gegen die favorisierten Gäste aus Forchheim, kamen (…) 100 Sekunden vom 21.08.2017 01:49 * Forderung nach Ausgleichszahlungen wegen Truppenübungsplatz * Anstehen für die besten Plätze * Traditionsfest Woizkirwa * (…)