„Fahrstunde“ auf dem Eis

Wer einmal Radfahren kann, verlernt es nicht mehr, so heißt es. Mit dem Eislaufen soll es genauso sein. Wer es bisher aber noch nicht kann, der hat in der Eishalle Mitterteich die Möglichkeit, seinen „Eislauf-Führerschein“ zu machen. Je nach Fertigkeit kann man sich für den Anfänger- oder den Fortgeschrittenenkurs anmelden – Spaß ist auf jeden Fall garantiert.

Insgesamt 16 Kinder zwischen vier und zehn Jahren haben zuletzt fünf Tage lang fleißig in der Eishalle Mitterteich geübt.

Als nächstes gibt es Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse für den Eislauf-Führerschein in den Weihnachts- und dann wieder in den Faschingsferien. Auch Erwachsene sind dabei herzlich willkommen. (ab)