Falkenberg: Wildunfall – 18-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Tirschenreuth hat sich beim Zusammenstoß mit einem Reh schwere Verletzungen zugezogen.

Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Staatsstraße 2167 zwischen Tirschenreuth und Falkenberg. Der Motorradfahrer versuchte noch zu bremsen, konnte aber den Zusammenstoß mit dem Reh nicht mehr verhindern. Er wurde ins Krankenhaus nach Tirschenreuth gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Gumpen und Falkenberg sicherten die Strecke ab.

Am Motorrad entstand ein Schaden von rund 300 Euro.

(tb / Videoreporter: Peter Nickl)