Familientipp: Kräuterwanderung am Steinberger See

Kräuterfrische im Herbst. Die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an von den Bäumen zu fallen. Die wenigsten denken im Herbst darüber nach, Kräuter sammeln zu gehen, obwohl es auch jetzt viele wertvolle Kräuter gibt. Bei Kräuterwanderungen kann viel Neues über die Kräuter in der eigenen Umgebung gelernt werden. So auch am Steinberger See im Oberpfälzer Seenland. (sth)