FC Amberg – TSV Großbardorf

Für den FC Amberg ist es bislang wahrlich eine Saison zum Vergessen. Vier Spiele, vier Niederlagen – so lautet das Fazit nach dem Auftakt in die Bayernliga-Saison 2017/2018. Zwar spielte man mit einer sehr jungen Mannschaft ordentlich mit. Die Erfolgserlebnisse traten aber nicht ein. Am fünften Spieltag war jetzt mit dem TSV Großbardorf eine Mannschaft zu Gast, die zwar zu den Spitzenteams gezählt wird, die aber auch nicht so richtig aus den Startlöchern gekommen ist. (kh)