FC Amberg – Viktoria Aschaffenburg (0:2) 0:2

Für den FC Amberg gibt’s im Moment wenig zu lachen. Seit dem 24.09. – dem 3:1 Derbysieg gegen Ammerthal – warten die Amberger auf einen Sieg. Nur zwei Punkte aus den vergangenen fünf Partien, Schlusslicht in der Bayernliga Nord. Der FC braucht dringend Punkte! Gegen den haushohen Favoriten aus Aschaffenburg, war aber früh klar, dass der FC auf seinen Befreiungsschlag noch weiter warten muss.
(ac)