Ferienausschuss Weiden hat getagt

Für die neue Stadtgalerie in Weiden ist der Weg nun geebnet. Es fehlte noch die Baugenehmigung für die Fassadenpläne des Investors. Dies wurde heute im Ferienausschuss der Stadt Weiden nachgeholt. Bereits vorher gab es die 2 Teilbaugenehmigungen für die Baukörper ohne die Fassade und für die Fußgängerbrücke zwischen der Stadtgalerie und dem geplanten Parkhaus. Das Aufatmen ist groß, weil jetzt die endgültige Baugenehmigung vorliegt. Aufatmen übrigens auch bei den Vertretern der Weidener Tafel. Zusätzliche Gelder wurden bewilligt, um neue Räume anzumieten. Thomas Bärthlein berichtet. (tb)