Festplatzfrage Weiden

Die Spannung in Weiden wächst. Kann die allerletzte Chance für den Erhalt des Festplatzes genutzt werden? Der Stadtrat hat sich heute mit einer Lösungsvariante beschäftigt, nach der der alte Festplatz an der Leuchtenberger Straße auch der neue bleiben kann – obwohl ja bekanntlich der Pachtvertrag schon zum Jahresende ausgelaufen ist. Für die Lösung müssten Anteile des Grundstücksbesitzers Bürgerbräu in einem Steuersparmodell übernommen werden. Die Arbeiten an dem neuen Festplatz nahe der Neustädter Straße ruhen deswegen derzeit. Im Gegenzug erlaubt die Bürgerbräu die Nutzung des alten Platzes als HAW-Parkplatz. Die große Frage ist, ob der geplante Deal zustande kommt.