Feuer im Kohlemeier entfacht

Im Oberpfälzer Freilandmuseum wird die Köhler-Tradition am Leben erhalten. Am Vatertag wurde das Feuer im kunstvoll aufgeschlichteten Kohlemeiler entzündet. In den nächsten Wochen muss das Feuer Tag und Nacht betreut werden. Pünktlich zum Höhepunkt der Grillsaison soll die Holzkohle dann fertig sein. Bis es so weit ist, konnten sich die Besucher des Freilandmuseums schon einmal bei musikalischer Unterhaltung einstimmen.