Oberpfalz TV

Feuerwehr bekämpft Waldbrand erfolgreich

Man könnte auch sagen: Das musste ja so kommen! Alles knochentrocken nach einem extrem regenarmen Frühjahr, da genügt der geringste Anlass, um einen Waldbrand auszulösen. So ist es dann passiert gestern am späten Abend: In einem Waldstück in der Nähe von Pudermühle bei Waldsassen hat sich ein Brand entzündet und über etwa zwei Hektar ausgebreitet. Der erste glückliche Zufall dabei: Es war gegen 21.30 Uhr, also noch nicht ganz dunkel. In einer nahegelegenen Ortschaft haben Leute die Rauchwolken bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Dann aber war die Brandstelle für die Einsatzkräfte schwer zu finden in diesem abgelegenen Waldwinkel, das Feuer hat sich lediglich am Boden ausgebreitet. Hätte der Wind stärker geweht, wäre es wohl viel schlimmer gekommen, wie der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Waldsassen, Hermann Müller, zu bedenken gibt.

Dann nämlich hätte sich das Feuer auf die Baumkronen ausdehnen und rasend schnell ausbreiten können. Der Brandbekämpfung entgegengekommen ist auch die tätige Mithilfe zahlreicher Landwirte, die mit Traktoren und Gülleanhängern die Versorgungskette mit Löschwasser lückenlos aufrecht erhalten haben in dem ansonsten unzugänglichen Gelände. So ging alles noch ziemlich glimpflich ab.

Das weiß auch der Leiter des Forstbetriebes Waldsassen, Gerhard Schneider, zu schätzen. Die Schadenssumme am Wald samt den Folgekosten könnten sich auf 12 000 bis 15 000 Euro belaufen. Viel wichtiger aber sei, dass die Löschmannschaften das Feuer schnell in Grenzen gehalten haben.

Was den Brand ausgelöst hat ist noch völlig im Unklaren. In Frage kommen dafür viele Faktoren. Die extreme Trockenheit jedenfalls hat eine ideale Basis für das Feuer geschaffen. Da genügt ein durch Waldarbeiten ausgelöster Funken, einen Glasscherbe mit Lupeneffekt, eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe.

Ein Waldbrand also mit einem relativ glücklichen Ausgang, schon mal weil die Löschkräfte schnell und effizient reagiert haben. Einige waren noch den Tag über am wasserspritzen, um immer wieder aus dem Boden aufflackernde Flammen unter Kontrolle zu halten und zu löschen.

Neue Videos

Was gibt’s denn heit auf d’Nacht? vom 23.08.2017 12:12 Rezepte von Jeanette Ring Rosenzucker: Eine Hand voll Heckrosenblätter Ein Gläschen Zucker Zubereitung: Die Blätter und den Zucker (…) „Integration beginnt in den Dörfern“ 02:58 Ein Ort, an dem man die starke, mutige und demokratische Zivilgesellschaft Deutschlands erleben könne: So beschreibt (…) Wetter vom 23./24.08.2017 00:30 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Volks- und Raiffeisenbanken fusionieren 02:17 Die Fusion der Volksbank Nordoberpfalz, der Raiffeisenbank im Stiftland und der Raiffeisenbank Weiden ist auf der Zielgeraden. Im (…) Neuer Baudezernent für Weiden 01:50 Ein Jahr lang war die Stadt Weiden ohne Bau- und Planungsdezernent. Im September 2016 hatte Hansjörg Bohm überraschend gekündigt. (…) Kurznachrichten vom 23.08.2017 03:01 * Verkehrsunfall mit zwei Verletzten * Königstein ist im Finale des Bayern 3 Dorffestes * Konzert mit Paddy Kelly * Spatenstich in (…) Musikalische Reise von China nach Arabien 00:37 Im Rahmen der letzten Tage des „67. Festivals junger Künstler Bayreuth“ sind die Besucher im Kloster Speinshart auf die (…) 3 Millionen für Neubau von Seniorenwohnungen mit Sozialstation 00:36 Spatenstich heute in der Vimystraße 3 in Amberg. Das Projekt der Stadtbau Amberg GmbH umfasst 13 moderne Seniorenwohnungen mit (…) Exklusives Konzert mit Paddy Kelly 00:40 Im Felsenkeller in Schwandorf hat es heute einen prominenten Gast gegeben: den irisch-amerikanischen Sänger, Musiker und (…) Einzug ins Finale um das BAYERN-3-Dorffest 00:33 Riesenfreude heute in Königstein. Der Markt aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach steht im Finale um das BAYERN-3-Dorffest. Mit Rund (…) Zwei Personen bei Unfall verletzt 00:20 Zwei Personen wurden heute Morgen bei einem Unfall mittelschwer verletzt. Auf der Straße zwischen Mantel und Freihung auf Höhe der (…) Mehr Lehrer gefordert 02:34 Lesen und Schreiben lernen, mit Zahlen rechnen und nicht zuletzt Sozialkompetenzen entwickeln. In der Schulzeit wird für jedes (…) Volks- und Raiffeisenbanken fusionieren 00:22 100 Sekunden vom 23.08.2017 01:47 * Claudia Roth „Mittendrin“ * Eklatanter Lehrermangel * Kinotipp: Atomic Blonde * Königstein ist im Finale des Bayern (…) Kinotipp: Atomic Blonde 02:14 Unser heutige Kinotipp ist ein Muss für alle Actionfans. Atomic Blonde ist ein rasanter Actionthriller, der im geteilten Berlin (…)