Filmgespräch zu „Wackersdorf“

Zu Politik im Kino haben die bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und das Cineplex in Amberg eingeladen. Gezeigt wurde der Film „Wackersdorf“, der die Widerstände gegen die geplante WAA aufarbeitet. Im Anschluss an die Vorführung gab es eine Diskussion mit Zeitzeugen und Filmemachern. Unter anderem stand auch Alt-Landrat Hans Schuierer dem Publikum Rede und Antwort. Er ist die zentrale Figur im Widerstand gegen die WAA und auch die Hauptperson im Film „Wackersdorf“. (eg)