Filmpreis für „Kepler Mystery“

„Cornflakes für friendship“ heißt der Film, mit dem die Gruppe „Kepler Mystery“ beim 12. Oberpfälzer Jugendfilmfestival JUFINALE den diesjährigen Publikumspreis abgeräumt hat. In „Cornflakes für friendship“ ist Frühstücken illegal und trotzdem wollen es drei beste Freunde tun. Wir haben die jungen Filmemacher Michael und Katharina Andonie, Nico Schuster und Johannes Albrecht in Weiden getroffen.