Oberpfalz TV

Finanzmarktkrise

Die Auswirkungen der Finanzmarktkrise sind bis heute spürbar. Viele Anleger gewinnen langsam, aber sicher das Vertrauen in die Märkte zurück, auch dank neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen. Ganz aktuell des Finanzanlagenvermittler- und Vermögen-Anlagegesetz, das jetzt neu verabschiedet wurde und eine Vielzahl von Regelungen auf europäischer, internationale und nationale Ebene zur Verbesserung des Anlageschutzes mit sich bringt.

Neben der veränderten Gesetzeslage ist aber vor allem der Background des Finanzberaters wichtig. Aspekt Nummer Eins: eine seriöse Berufsausbildung.

Außerdem spielt die Strategie eine Hauptrolle, so der Amberger Rechtsanwalt Dr. Daniel Geitner. „Ein guter Berater wird zu Anfang versuchen eine Strategie zu entwickeln. Er fragt die Vermögenssituation, die Finanzsituation ab, welche Risiken er bereit ist, welche Ziele er hat, und erst ganz am Ende kommt er zu einen Produkt; nicht gleich am Anfang.“

Geld ist eine persönliche Vertrauenssache; nur über vernünftig regulierte Märkte und vertrauenswürdige Finanzberater führt der Weg endgültig aus der Krise.

Neue Videos

Magazin vom 21.09.2017 20:58 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) OTV-Talk vom 21.09.2017 11:52 Thema: Im Gespräch mit Manfred Weber (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.09.2017 07:01 Thema: Kemnather Passion (…) Das Wetter am 21./22.09.2017 00:51 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art 00:40 ZRF stellt neue Funktionäre und Umstrukturierung vor 00:26 Einweihung eines musealen Bereiches der Synagoge Floß 00:21 Lärmschutzelement für die Strecke Hof-Regensburg wird enthüllt 00:23 Stadt tritt dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung bei 00:23 Kurznachrichten vom 21.09.2017 02:25 * Beginn kommunaler Geschwindigkeitsmessungen * Enthüllung Lärmschutz-Demonstrationsobjekt * Einweihung musealer Bereich Synagoge (…) Briefwahl im Trend 02:56 Die Briefwahl wird immer beliebter. Für die bevorstehende Bundestagswahl liegt sie heute bereits in manchen Orten bei über 40 (…) Unterführung für Amberger Bahnhof 02:47 Grundsatzentscheidung im Amberger Bauausschuss. Der Amberger Bahnhof soll barrierefrei zugänglich gemacht werden – und zwar (…) Mit Brotzeitboxen Müll vermeiden 02:01 An der Grundschule in Kümmersbruck sind heute an die Erstklässler Brotzeitboxen verteilt worden. Laut Landrat Richard Reisinger (…) Briefwahl im Trend 00:19 100 Sekunden vom 21.09.2017 01:48 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Gesundheitstipp: Schüßler-Salze * (…)