Flaniermeile statt Bundesstraße

Eine echte Flaniermeile hat die Stadt Schwandorf ihren Bürgern versprochen – und das mitten in der Innenstadt. Jetzt war der Baubeginn für diese Flaniermeile.

Oberbürgermeister Andreas Feller höchstpersönlich bediente den Bagger in der Friedrich-Ebert-Straße. Aus der ehemaligen Bundestraße quer durch die Schwandorfer Innenstadt soll ein verkehrsberuhigter Bereich werden. Inklusive breiten Geh- und Radwege und Sitzmöglichkeiten. Die Aufenthaltsqualität soll dadurch gesteigert werden. Bis es soweit ist, wird die Straße aber in Teilabschnitten voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Auch Bushaltestellen wurden verlegt.

Alle Informationen zur neuen Verkehrsführung finden Sie auf der Homepage der Stadt Schwandorf www.schwandorf.de. Die Baumaßnahmen sollen im Jahr 2019 abgeschlossen werden.

(eg/Videoreporter: Gustl Beer)