Fledermaushaus offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Zu den Top Ten der weltweit größten Risiken zählt der Rückgang des Artenreichtums. Darauf hat heute das Landesumweltministerium in Hohenburg aufmerksam gemacht. Die bedrohlichen Zahlen müssten zum Handeln Anlass geben. Denn der biologische Reichtum sei eine Lebensgrundlage. Anlass zu diesem Hinweis bot ein erfreuliches Beispiel, wie man dem Artenverlust entgegentreten kann: Das Fledermausprojekt und das Fledermaushaus in Hohenburg. Das ist seit heute ein offizielles Projekt innerhalb der Vereinten Nationen. (gb)