Oberpfalz TV

Flüchtlinge lernen Deutsch

In Burglengenfeld haben etwa 70 neu angekommene Flüchtlinge mit dem kostenlosen Sprachunterricht begonnen, den die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Verein „Lernende Region Schwandorf“ seit knapp einem Jahr anbieten. Damit sind sie bereits der zweite „Jahrgang“ an ausländischen Sprachschülern, die notgedrungen aus Krisen- oder Kriegsgebieten in die Oberpfalz gekommen sind. Ihre Schüler seien extrem wissbegierig und lernwillig, berichtet die Betreuerin der Stadt Burglengenfeld Gudrun Bitterer.

Dass die Sprache der wichtigste Schlüssel für eine gelungene Integration ist, darüber sind sich alle Beteiligten einig. Die Sprache sei die elementarste Grundlage, auf der dann das Kennenlernen einer anderen Kultur und Gesellschaft aufbauen kann, so 2.Bürgermeister Bernhard Krebs. Die Stadt stellt deshalb den zentralen Bürgertreff kostenlos zur Verfügung.

Die Kurse werden in enger Zusammenarbeit mit dem Verein „Lernende Region Schwandorf e.V.“ angeboten. Das Besondere daran ist die Idee der Sprachpaten: Ehrenamtliche Betreuer kümmern sich um einen oder mehrere Flüchtlinge und können dabei ihrerseits viel über die Flüchtlinge und deren Herkunftsländer lernen. Zehn alte und 15 neue Sprachpaten alleine in der Stadt Burglengenfeld und etwa 70 ehrenamtliche Sprachpaten im Landkreis Schwandorf zeugen vom großen Engagement vieler Menschen für die Flüchtlinge. (mb)

Neue Videos

Hoffnung für Menschen 05:57 Hoffnung für Menschen – ein Verein, den es seit dem Jahr 2004 gibt und der sich um Waisen und Witwen in Indien kümmert. Jedes Jahr (…) „Ihre Sicherheit, unser Auftrag“ 02:07 Energie, Umwelt und Brandschutzsicherheit – mit diesen Themen haben sich die bayerischen Kaminkehrer beim 96. Landesverbandstag (…) Fünf-Flüsse-Radweg Reloaded 02:47 Frischen Wind für einen der schönsten Radwege Deutschlands – der Fünf Flüsse Radweg wurde in den vergangenen zwei Jahren durch (…) Freiwillige Feuerwehr Kohlberg feiert 02:50 Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Das sind die Aufgaben der Feuerwehr. Die Mitglieder der verschiedenen Wehren kommen bei (…) Tierisches: Tierauffangstation „Das Nest“ 02:55 Alles außer Hunde und Katzen. In der Tierauffangstation „Das Nest“ in Kümmersbuch bei Hahnbach werden alle Tiere aufgenommen, die (…) Oberpfälzer Musikanten vom 18.05.2018 11:59 Die Zither ist ein Instrument, das schon in der Antike ihre Ursprünge hat. Mittlerweile ist sie unter anderem auch ein fester (…) Gemeinsam für Integration 02:56 „In Deutschland erkrankt knapp ein Drittel der Bevölkerung zwischen 18 und 79 Jahren im Verlauf eines Jahres an einer psychischen (…) Das Wetter am Pfingstwochenende 02:17 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Im Zeichen der Fledermaus 02:48 Rhinolophus ferrumequinum – die wissenschaftliche Bezeichnung für eine ganz besondere Fledermausart, die vom Aussterben bedroht (…) Das Wetter vom 18./19.05.2018 00:35 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Michael Cerny zum Tod von Rudolf Kraus 00:41 Ausstellung „Keys of hope“ 02:26 Die Zahlen sind am Dienstag im Kulturausschuss in Amberg von der Bildungskoordinatorin vorgestellt worden. Im vergangenen Jahr (…) Kurznachrichten vom 18.05.2018 02:38 * Protest gegen Weiden West IV * „Mühlenviertel“ in Waldsassen * Generalsanierung vom Gymnasium Neustadt/WN gefördert (…) „AN AUS AB Grenzen“ 00:41 Tag der Städtebauförderung 00:31