Flugsimulator im SOS-Kinderdorf Immenreuth

Einzigartiges Erlebnis für die Kinder des SOS-Kinderdorfes Oberpfalz in Immenreuth. Mit einem Full-Motion-Flugsimulator der eventFLIGHT aus Hamburg konnten die Kinder erleben, wie man ein Flugzeug richtig steuern muss, damit es fliegt und auch wieder landet. Unterstützt wurde diese Aktion von Irene Markgraf von der Rainer-Markgraf Stiftung und Bürgermeister Heinz Lorenz. Die Gemeinde stellte ebenfalls die örtliche Aula bereit, da der Simulator wegen dessen Größe und Gewicht nicht direkt im Kinderdorf aufgestellt werden konnte.

(jr/Videoreporter: Heinrich Huschka)