Fortsetzung „Rio-Prozess“ – Wer war der Informant?

Der sogenannte „Rio-Prozess“ wird hier bei uns in der Oberpfalz aufmerksam verfolgt. Heute wurde die Zeugenvernehmung fortgesetzt. Am Vormittag war der 58-Jährige Mitbewohner des Angeklagten Alexander M. in den Zeugenstand geladen. Er sollte helfen aufzuklären, wer bei dem Überfall auf den ehemaligen Wirt der Kultkneipe „Rio“ in Grafenwöhr als Informant involviert war. (ac)