Fracking gesetzlich verbieten

Die Petition des Bündnisses gegen Fracking ist heute ein Thema im bayerischen Landtag. Über 57.000 Unterzeichner setzten mit ihrer Unterschrift ein Zeichen gegen Fracking. Politiker beteuern immer wieder, dass Fracking in Bayern nicht zugelassen werde. Doch ginge es etwa nach dem Bündnis Weidener Becken gegen Fracking, so sollte Fracking ausdrücklich durch ein Gesetz verboten werden. Dies forderte die Bürgerinitiative bei einer Informationsveranstaltung im Hotel Stadtkrug in Weiden. Denn nur so habe man Sicherheit, dass diese Zusicherung auch künftig nicht revidiert werde. (lp/ Videoreporter: Siegfried Sitter)