Freiwilliger Landtausch in der Oberpfalz

Wenig Aufwand, hoher Nutzen. Eine schnelle und günstige Zusammenlegung und Umverteilung von Wirtschaftsflächen kann Land- und Forstwirten helfen, Zeit und Geld zu sparen. Dies sind die Kernprinzipien des Freiwilligen Landtauschs im Wald. Besonders erfolgreich ist dieses Konzept in Ursensollen umgesetzt worden. Das bestätigte auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, der sich gestern in Ursensollen über die Umsetzungsmöglichkeiten des Freiwilligen Landtauschs informierte.