Freizeittipp: Ausstellung „Kollektion Europa“ im Tempelmuseum

Vor 70 Jahren, am 9. Mai 1950, wurde der Grundstein der heutigen Europäischen Union gelegt. Denn der damalige französische Außenminister Robert Schumann hielt in Paris eine Rede. Dort stellte er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vor. Seither ist in Europa und in der EU mit ihren 33 Mitglieds- und Beitrittskandidaten viel passiert. Dieser Wandel innerhalb von Europa hat sich jetzt das Tempel-Museum in Etsdorf im Landkreis Amberg-Sulzbach zum Thema gemacht. (sh)