Freizeittipp: Funsportart Lasertag

Funsportart oder Randsportart – Lasertag wird hierzulande noch oft belächelt und nicht wirklich beachtet. Dabei ist Lasertag nicht zu unterschätzen! Zum einen ist es sehr viel anstrengender als man denkt und zum anderen ist es ein von Taktik geprägter Mannschaftssport. Was aber noch viel wichtiger ist: Lasertag macht vor allem auch unglaublich Spaß. Die Laserarena in Weiden hat uns von Oberpfalz TV eingeladen das Ganze mal auszuprobieren.

Lasertag basiert auf Infrarottechnik. Jeder Spieler bekommt einen sogenannten Phaser und eine Weste. Auf den Westen sind jeweils auf der Brust, dem Rücken und den Schultern Rezeptoren. Die gilt es dann zu treffen. Damit ich im Eifer des Gefechts nicht auf mein eigenes Team schieße, leuchten die Westen für jedes Team in einer bestimmten Farbe. In der Laserarena in Weiden können auf 500 Quadratmetern bis zu 12 Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten.

Alle weiteren Informationen rund um Lasertag und die Laserarena in Weiden finden sie hier. (ac)