Freizeittipp Hopfenmuseum in Illschwang

Ein Hopfenfeld direkt in der Oberpfalz?! Wer im Sommer in Illschwang im Landkreis Amberg-Sulzbach spazieren geht, der könnte sich ungläubig die Augen reiben, wenn er auf die Hopfenstauden blickt. Denn nicht nur in der Hallertau wird Hopfen angebaut – sondern auch eben in Illschwang. Zugegeben – die Hopfenfelder sind in der Hallertau natürlich viel größer. Aber Bier wird auch aus dem Illschwanger Hopfen gebraut – und der hat echte Tradition, die im Hopfenmuseum lebendig wird. (nh)