Führerstand der Weidener Dampflok für Öffentlichkeit zugänglich

Der Führerstand der Dampflok im ehemaligen AW-Gelände in Weiden ist für einige Stunden für die Öffentlichkeit zugänglich gewesen. Der „Tag des offenen Führerstands“ war eine Veranstaltung des Fördervereins für Denkmalschutz in Weiden. Dieser hatte den Führerstand renoviert. Davon konnten sich auch Förderer direkt vor Ort ein Bild machen. Die Dampflok aus dem Jahre 1943 soll an die Zeiten der Eisenbahnerstadt Weidens erinnern. Jahrzehntelang war die Stadt ein wichtiges Zentrum des Eisenbahnverkehrs.
(nh/Videoreporter: Kummer)