Für mich soll´s rote Rosen regnen!

„Mit 16, sagte ich still: ich will, will groß sein, will siegen, will froh sein, nie lügen“. Kennen Sie den Beginn dieses Lieds? Es ist eines der bekanntesten Lieder der Sängerin Hildegard Knef. „Für mich solls rote Rosen regnen.“ Neben ihrer grandiosen Kinokarriere treibt die gebürtige Ulmerin ab den 60er Jahren nämlich auch eine Laufbahn als Chansonsängerin voran. Ihr musikalisches auch heute noch bekannt. Nun wird das Leben der Knef noch einmal nachgespielt. In einem musikalisch-seelischem Portrait. (tt)