Gartentipp: 4. Dezember ist Zeit für Barbarazweige

Die heilige Barbara gilt als Schutzpatronin der Bergleute. Was das mit unserem Gartentipp für den Monat Dezember zu tun hat? Am 4. Dezember ist Barbaratag, traditionsgemäß werden an diesem Tag die Barbarazweige in der Wohnung aufgestellt. Claudia Saller – Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege im Landkreis Neustadt an der Waldnaab – gibt die nötigen Tipps auf was Sie beim Schneiden dieser Zweige achten müssen. (sd)