Gartentipp: Lavendel zurückschneiden und Rosen düngen

Naturfreunde wissen: Im Garten ist immer was geboten. Laut Claudia Saller, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege in Neustadt an der Waldnaab, sollten Sie auch jetzt im September noch an einige Pflanzen im Garten denken. Der Lavendel muss zurück geschnitten werden, damit er auch in Zukunft seine kompakte Form behält. Rosen sollten noch einmal mit einem chloridarmen Kaliumdünger gedüngt werden, um sie winterfest zu machen. Wenn Sie diese Tipps beachten, haben Sie auch im nächsten Jahr noch viel Freude an Ihren Pflanzen. (vs)