Oberpfalz TV

Gedenken am Antikriegstag

KZ-Gedenkstätten erinnern noch heute an die Gräuel des zweiten Weltkrieges. Doch neben den großen Gedenkstätten gibt es auch noch kleinere, oft eher unbekannte, Gedenkstätten. Eine ist zum Beispiel in Neunburg vorm Wald. Der KZ-Gedenkfriedhof erinnert an die Opfer der Todesmärsche. Dieser Ort wurde jetzt gewählt, um nicht nur an die Vergangenheit zu erinnern, sondern auch um für die Gegenwart und Zukunft zu mahnen. Und zwar anlässlich des Antikriegstages – eine Initiative des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Seit 1957 ist alljährlich der 1. September Antikriegstag. 1939 begann mit dem Angriff auf Polen an diesem Tag der zweite Weltkrieg. Daran sollen auch verschiedene Veranstaltungen erinnern.

Eine davon war eben im KZ-Gedenkfriedhof in Neunburg vorm Wald. Landtagsabgeordneter Franz Schindler, der DGB, die Jungsozialen sowie weitere Organisationen hatten dorthin geladen, um dort nicht nur auf die Vergangenheit sondern auch auf die Gegenwart und Zukunft zu blicken. Es ging also darum zu erinnern, aber auch darum zu mahnen: Das Motto des Antikriegstages lautet „Nie wieder Krieg“.  (nh)

Neue Videos

Newsblock vom 18.10.2017 01:29 * Einweihung nach Sanierung des Kinderhort St. Georg * * 9. Seniorennachmittag in der Max-Reger-Halle * * „Gerichtssache Luther“ * (…) 9. Seniorennachmittag in der Max-Reger-Halle 00:29 Rund 600 Senioren sind am Dienstag beim Seniorennachmittag der Stadt Weiden von lokalen Akteuren unterhalten worden. (…) Einweihung nach Sanierung des Kinderhort St. Georg 00:18 Die Kinder können in den Kinderhort St. Georg in Amberg zurückkehren. Der Hort ist nach der Sanierung und Erweiterung jetzt (…) Wetter vom 18./19.10.2017 00:28 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) „Gerichtssache Luther“ 00:37 Zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ hat die Theatergruppe EIGENart aus Obertraubling ihr Stück „Gerichtssache Luther“ in der (…) Streit um „Neue Mitte“ in Ebermannsdorf 03:00 Erstmals in ihrer Geschichte sollte die Gemeinde Ebermannsdorf eine Ortsmitte bekommen. Im März dieses Jahres wurden die Pläne (…) Freizeittipp: Pilsen entdecken 02:12 Wer an Pilsen denkt, denkt wahrscheinlich in aller erster Linie an das Bier: Pilsener Urquell. Dabei hat die Stadt so viel mehr zu (…) Kinotipp: „Borg/McEnroe – Das Duell zweier Gladiatoren“ 01:13 Sie waren wie Popstars auf dem Center Court. Björn Borg und John McEnroe. In den 1980er Jahren entstand zwischen den beiden eine (…) Schmerzen lindern durch Hypnose 02:07 Was passiert mit den Menschen, die sich in Hypnose versetzen lassen? Eines der Themen, der neuen Vortragsreihe der Kliniken (…) 100 Sekunden vom 18.10.2017 01:48 * Streit um „Neue Mitte“ in Ebermannsdorf * * Schmerzen lindern durch Hypnose * * Pilsen: Spektakuläre Metamorphosen * (…) Magazin vom 17.10.2017 21:03 * 14. Tourismustag Oberpfälzer Wald * * Zentrum für Baukultur und Denkmalpflege geplant * * Ein Leben mit Mukoviszidose * * (…) Spektakuläre Metamorphosen 02:03 Dass Ausstellungen alles andere als langweilig sein müssen, zeigt jetzt einmal mehr der Oberpfälzer Kunstverein. Unter der (…) Wetter vom 18.10.2017 01:58 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) OTV-Talk vom 17.10.2017 11:52 Thema: Junge Orchesterakademie zieht Bilanz (…) Bayern Regional vom 17.10.2017 12:09 * 175 Jahre Walhalla * Mordprozess gegen Dominik R. * Rosenheimer Baby-Konzert * Gina-Maria Schumacher gewinnt Westernturnier * 25 (…)