Gedenkfeier für Hans Beimler in Waldthurn

Es war das dunkelste Kapitel in der deutschen Geschichte: Die Nationalsozialistische Diktatur zwischen 1933 und 1945. Hans Beimler aus Waldthurn, war damals ein engagierter Gegner des Regimes und Widerstandskämpfer gegen die Nationalsozialisten. Die Wahrnehmung seiner Person in der Öffentlichkeit könnte jedoch nicht unterschiedlicher sein. In der DDR als Volksheld und Märtyrer gefeiert, ist sein Name in der breiten Bevölkerung hier in der Oberpfalz fast in Vergessenheit geraten. Das möchte die Gemeinde Waldthurn jetzt ändern und hat deshalb gestern bei einer feierlichen Zeremonie eine Gedenktafel zu seinen Ehren enthüllt. (ac)