Oberpfalz TV

Gemeinsam aus der Region für die Region

Mit insgesamt 10 Millionen Euro pro Jahr fördert der Freistaat Bayern die technische Verbreitung der sechzehn bayerischen Lokalsender. 10 Millionen Euro, die gebraucht werden, um die Übertragung via Satellit und Kabel zu bezahlen. Doch die Förderung durch den Freistaat endet zum Jahr 2017. Die ist aber dringend notwendig, damit Regionalsender mit großen Sendern konkurrieren können. Fernsehmacher und Politiker trafen deshalb im bayerischen Landtag aufeinander. (eg)

Neue Videos