Gemeinsam. Ganzheitlich. Gegen Krebs

Krebserkrankungen sind die zweithäufigste Todesursache in der Bundesrepublik Deutschland, wie das Bundesministerium für Gesundheit mitteilt. Derzeit ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern der Prostatakrebs. Bei Frauen der Brustkrebs. Das Überleben hängt dabei vielfach vom Zeitpunkt der Entdeckung einer Krebserkrankung ab. Im Klinikum St. Marien in Amberg wird seit Längerem versucht, neben der herkömmlichen Therapie, andere Ansätze im Genesungsprozess mit einzubauen. (sh)