Generalversammlung des Fördervereins

Frischer Wind in der Silberhütte. Das überregional bekannte Skilanglauf- und Biathlon-Zentrum hat in der Generalversammlung eine neue Vorstandschaft gewählt. Der neue 1. Vorsitzender wurde Frank Kiener. Die vergangenen Jahre investierte der Förderverein rund drei Millionen Euro in Beschneiungsanlagen, Spurgeräte und eine Laser-Biathlonanlage. Durch diese Investitionen ist die Silberhütte unter den besten zehn deutschen Loipen bei Spiegel-Online gelistet. Zukünftige Ziele sind die Erweiterung des Zentrums und die Erneuerung des Internetauftritts.
(ng/Videoreporter: Gustl Beer)