Gerhard Wittmann aus „Leberkäsjunkie“ in Schwandorf

Gerhard Wittmann ist den Fans der beliebten „Eberhofer-Filme“ bestens bekannt als Leopold Eberhofer. Er ist der Bruder des Hauptprotagonisten Franz Eberhofer. Doch die Oberpfälzer konnten Gerhard Wittmann jetzt nicht nur auf der Leinwand sehen – sondern auch persönlich kennen lernen. Denn anlässlich der Filmvorführung von „Leberkäsjunkie“ – dem neuen Streifen der „Eberhofer-Serie“ – kam der Schauspieler nach Schwandorf zu den „Filmnächten an der Naab“ und gab dort fleißig Autogramme, ehe dann der Film mit etwas wetterbedingter Verzögerung startete. (nd)