Geschärfte Sinne

Die Erlebnisausstellung „Mobiles Erfahrungsfeld der Sinne“ hat Halt im Landratsamt Amberg gemacht. Immer mehr Technik, dazu eine Reizüberflutung mit optischen und akustischen Reizen führen schnell zum Verlust von körperlich-sinnlichen Erfahrungen. Die Funktionen unserer Sinne einmal wieder bewusst erfahrbar machen, diese Möglichkeit bietet das „Mobile Erfahrungsfeld der Sinne“. In den Behältern der Testgalerie kann man noch bis 10. Juli Verborgenes be-greifen, auf dem Barfußweg Steine, Metall oder Holz spüren und die Verknüpfung zum Gleichgewichtssinn erfahren. (pl /Videoreporter: Alfred Brönner)