Gesucht: die schönste Wiese

Bierkönigin, Weißwurstkönigin oder sogar Rosenkönigin – Möglichkeiten, einen Königinnen- oder Königs-Titel abzustauben gibt es viele. Jetzt reiht sich noch ein weiterer Wettbewerbe ein. Und bei dem geht’s nicht etwa um Bikinimaße oder Trinkfestigkeit sondern um grünes Gras, Insekten und Kräuter. Der Bund Naturschutz Bayern und die Landesanstalt für Landwirtschaft sucht nämlich derzeit bei der Wiesenmeisterschaft den künftigen oberpfälzer Wiesenmeister.

Wer dann tatsächlich oberpfälzer Wiesenmeister wird, entscheidet sich am 9. Juli im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen. Da ist die offizielle Prämierung des gemeinsamen Wettbewerbs vom Bund Naturschutz Bayern und der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft. Für die beiden ersten Gewinner winkt ein Wochenende im Biohotel. (nh)