Gesundheitstipp: Babypflege in der Sommerhitze

Bis zu sieben Hitzetage mit Temperaturen über 30 Grad hatten wir bereits in unserer Region in diesem Sommer. Bis zum 11. August dauern noch die sogenannten Hundstage, zumindest statistisch die wärmsten Tage im Jahr. Was für uns Erwachsene schon zur Belastung werden kann, gilt erst recht für Babys. Was also ist zu beachten mit Babys im Sommer? Wir klären das in unserem Gesundheitstipp. (mz)