Oberpfalz TV

Gesundheitstipp: „Blickpunkt Auge“

Wenn die Sehkraft nachlässt oder man erblindet, ändert sich viel im Leben. Betroffene wissen oft nicht wie sie dann ihren Alltag bewältigen sollen. Das Beratungsmobil „Blickpunkt Auge“ hilft ihnen ihre Behinderung zu verstehen und mit ihr zurechtzukommen. Mitglieder des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes stehen ihnen dabei mit Rat zur Seite. Sie tauschen Erfahrungen aus und können so Hoffnung geben. Mehr Informationen finden sie unter www.blickpunkt-auge.de. (ms)

Neue Videos